Unser Partner
Mercedes-Benz Oldtimer Experte

Sie möchten Ihren Oldtimer restaurieren lassen? Egal welcher Zustand, wir bringen das in Ordnung. Mit unserem langjährigen Partner, spezialisiert auf Mercedes-Benz, wird Ihr Oldtimer im Alter besser als neu.

Schritt 2

Karosserie

Jedes Modell ist einzigartig speziell bei der Karosserie kommt es auf wesentliche Aspekte an...Jedes Teil wird nach Verfahren der jeweiligen Generation erneuert. Unser Lizensiertes Team behandelt jedes Produkt mit entsprechender Sorgfalt.

Angemessen erhaltene Teile werden aufbereitet und wiederverwertet. Fehlende oder abgenutzte Teile werden durch Originale ersetzt. In der Zwischenzeit wird die Karosserie originalgetreu vermessen, mit Hilfe des originalen Mercedes Vermessungsapparats. Die Vermessung wird bei jeder Fahrzeugannahme durchgeführt, im Härtefall wird auch eine vollständige Karosserie für den Kunden originalgetreu angefertigt. Die Einzelteile bzw. Karosseriebestandteile werden mittels Schutzgasgeräten und Punktschweißgeräten zusammengeschweißt. Hierfür wird aus der Karosserie eine anspruchskonforme optimierte Schweißmasse gebildet, diese wird gereinigt und an die Lackiererei übergeben.

Lackstopp & Unterbodenbearbeitung

Der Unterboden wird ebenfalls mit Epoxy bearbeitet und mit einer Abdichtungsmasse versehen. Unterboden & Innenräume werden schwarz oder grau lackiert. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist erfolgt das Verkleben mit der Karosserie. Anschließend geht es weiter zur Fertiglackierung in die Kabine. Meist wird die Farbe der Datenkarte des Fahrzeugs entnommen und identisch zum Original lackiert. Auf Kundenwunsch werden auch individuelle Farbwünsche realisiert.

Schritt 4

Mechanik & Motor

Jedes Element hat seinen Wert, daher wird von uns jede kleinste Schraube mit Herz und Detailarbeit restauriert. Hierbei kommt es auf die Originaltreue im Detail an. Auf uns können Sie sich verlassen.

Während das Fahrzeug in der Lackvorbereitung ist, wird die Mechanikabteilung aktiv. Alle Einzelteile werden bis ins Detail originalgetreu aufbereitet "bis zur letzten Schraube und Scheibe". - Hierbei wird eine Begutachtung jedes einzelnen Teilchens vorgenommen und anschließend verifiziert. Durchgeschliffene Teile werden ersetzt, erhaltene Teile werden repariert und wieder aufgewertet. Abschließend wird alles galvanisch gelb verzinkt.

Bei der Motorenfertigung werden immer grundsätzlich folgende Neuerungen durchgeführt:

- Erneuerung der Kolben
- Erneuerung der Lager
- Überholung des Zylinderkopfs, und falls noch ausstehend Bleifreianpassung.
- Vorder- und Hinterachse werden restauriert, ebenso die Kugel.

Schritt 6

Montage

Die Karosserie wird im nächsten Schritt an die Montageabteilung übergeben. Hier folgt der abschließende Zusammenbau:

- Montur
- Elektrischer Kabelbau
- Bodeneinrichtung: Einkleben neuer Dampfmatten
- Einkleben der Armaturen und Kabriokastenleder

Grundsätzlich bekommen alle Fahrzeuge eine neue Beleuchtung (Scheinwerfer & Rückleuchten). Auch Bremszylinder und Bremsleitung gehören zum vollständigen grundsätzlichen Erneuerungsprogramm. Zusätzlich werden auch Tank und Tankleitung komplett erneuert, sowie Kühler-,Wärmetauscher und Wasserleitungen.

In der Zwischenzeit erfolgt die Anpassung der Chromteile, diese werden geschliffen und für den Originaleinsatz vorbereitet.

Schritt 7

Aufbereitung & Übergabe

Nachdem das Fahrzeug beide Probefahrten mit optimalen Ergebnissen abgeschlossen hat, wird es zurück in die Werkstatt transportiert, und wieder in den Neuzustand eingepflegt. Hierbei werden Öl nachgefüllt und Bremsen und Ventile nachgestellt. Anschließend folgen Komplettreinigung und Politur von Lack und Karosserie. Abschließend wird das Fahrzeug mit Erstnutzungsaufklebern auf allen Aggregaten ausgestattet.

Das Fahrzeug ist jetzt bereit für die Übergabe. Über den gesamten Restaurationsprozess erhält jeder Kunde eine kontinuierliche vollständige Fotodokumentation.